Galina Krassowizkaja Europameisterin im Funk-OL

Insgesamt vier Medaillen für die Läuferin der OLF Mainz

Bei der Europameisterschaften im Funk-OL gewinnt Galina Krassowizkaja Gold in der Kategorie W50 im UKW-Wettbewerb.  Gemeinsam mit Mannschaftskollegin Ingrid Pomplun gelingt Gold auch in der Teamwertung. Zuvor konnte die Läuferin der OLF Mainz bereits Silber im Kurzwellen-Wettbewerb und Bronze im erstmals ausgetragenen Sprint erringen. Damit ist Galina Krassowizkaja erfolgreichste deutsche Teilnehmerin.

24-h OL

18. Auflage in Wolfersdorf-Trockenborn am 3. und 4. Juni 2011

In diesem Jahr war bei strahlendendem Sonnenschein ein anspruchsvolles Gelände auf den beiden Karten Kalter Grund und Schlüsselgrund zu bewältigen.