Rheinland-Pfalz-Meisterschaft Lang-OL 2020: 6 Titel für OLF Mainz

Katharina Saß (D14), Anna Kraj (D35), Jannik Saß (H16), Kolya Saß (H19), Kai Pastor (H35), Frank Czioska (H65) sind die neuen Rheinlandpfalz Meister aus den Reihen der OLF Mainz.

Am 4.10.2020 fanden nahe Koblenz in Waldesch die Landesmeisterschaft über die Langdistanz statt.

Ein Aufatmen unter den Aktiven in diesem sehr besonderen Jahr unter den Bedingungen von Covid19 endlich wieder wettkampfmäßig laufen zu können. Durch die Initiative von allen an der Organisation konnte nach einer im Raum stehenden Absage eine Genehmigung erreicht werden. OL als eine der wenigen reinen Outdoor-Sportarten des DTB hatte die überzeugenden Argumente hinsichtlich der Einhaltung der Hygieneregeln auf seiner Seite.

110 OLer aus Rheinlandpfalz, Hessen, Sachsen und Nordrhein-Westfalen folgten der Einladung der CTG Koblenz (LTV Mittelrhein) und zeigten Ihr Können nach für viele, langer Wettkampfpause. Der in vielen Teilen ruppige Wald und die Bahnlegung, die Querlaufen und das genaue Richtung Halten erforderte, waren läuferisch und o-technisch anspruchsvoll. Fast alle Bahnen hatten eine Straße über eine Brücke zu queren (Pflichtstrecke mit Pflichtposten), wo durch den Geländewechsel die volle Aufmerksamkeit gefordert war. Die Kartenaufnahme und die Bahnplanung trugen die Handschrift von Uwe Krausbauer. Ein Dank dafür – sehr gelungen!

Und des Guten nicht genug, hörte rechtzeitig zu Beginn der Läufe der Regen auf und der graue Himmel machte Platz für ein paar Sonnenstrahlen.

Weitere 7 Platzierte der OLF Mainz auf den Plätzen zwei und drei sind:

Larissa Saß (D18)
Beate Möser (D35)
Anne-Katrin Klar (D55)
Alexander Görke (H19)
Torsten Kleipa (H45)
Achim Bader (H65)
Günther Kreft (H65)

Ergebnisse
Zwischenzeiten

Das OLF-Team bei den RLPM 2020Die Teilnehmer der OLF Mainz bei der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft im Lang-OL